Seite wählen

Karte der Exponate

Erwandern Sie  die Galerie unter freiem Himmel

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Standorte der Kunstobjekte des Skulpturenweges. Der Skulpturenweg Wörthsee versteht sich als dynamisches Projekt, das sich fortwährend erweitern wird. Die Pins markieren die bereits aufgestellten Kunstwerke, sowie einige zukünftige geplante Stellplätze.

Die Initiatoren wünschen viel Vergnügen bei der Erforschung der Kunstwerke unter freiem Himmel!

 

Bronzeguss - Walter Kopp

Holzköpfe - Helga Bäumler

Begegnung im Park - Marianne Schweigler

Mikados - 111 Grundschüler

Große Kugel - Ute Lechner/Hans Thurner

Fremdlinge - Johannes Englmeier

Zwei Kugeln - Ute Lechner/Hans Thurner

noch Platz für neue Kunstwerke

noch Platz für neue Kunstwerke

noch Platz für neue Kunstwerke

noch Platz für neue Kunstwerke

noch Platz für neue Kunstwerke

Laudemium - Ute Lechner/Hans Thurner

Meilensteine


An jedem Objekt des Skulpturenweges sind sogenannte „Meilensteine“ installiert. Die Meilensteine dienen der Kennzeichnung und Verortung der Kunstwerke.

So sind neben der Nummerierung, den geografischen Daten, dem Künstlernamen und dem Titel des Werkes auch ein QR-Code angebracht. Scannt man den QR-Code ein, gelangt man direkt auf die entsprechende Werkseite auf dieser Internetpräsenz www.skulpturenweg-woerthsee.de.
Auf den Werkseiten wird ausführlich über das jeweilige Werk und den Künstler informiert.

Ansprechpartner

Skulpturenweg Wörthsee e.V.

c/o Gemeinde Wörthsee

Juliane Seeliger-von Gemmingen

info@skulpturenweg-woerthsee.de

Adresse

Seestr. 20

82237 Wörthsee

Tel. 0172 – 8634766

www.skulpturenweg-woerthsee.de